Aktuelle Termine

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Dorferneuerung in Dietramszell

Plan zur Dorferneuerung in Dietramszell

 

Im Jahr 2022 plant das Staatliche Bauamt Weilheim die Münchner Straße vom Klosterberg bis zum Abzweig nach Holzkirchen zu sanieren. Die Durchfahrt zwischen Holzkirchen und Ober- bzw. Untermühltal soll dabei immer möglich sein. Nach der Straßensanierung durch das Staatliche Bauamt Weilheim wird im Zuge der Dorferneuerung der Klostervorplatz saniert.

Im Jahr 2023 könnte dann die Zufahrt von Holzkirchen bis zur Münchner Straße vom Staatlichen Bauamt Weilheim saniert werden. In diesem Zug kann über die Dorferneuerung ein neuer Gehweg, der Wirtsparkplatz und ein Dorfplatz angelegt werden.
2024 und 2025 werden vom Staatlichen Bauamt Weilheim ein Regenrückhaltebecken unter dem Schulparkplatz und ein neuer Durchlass für den Bach unter der Münchner Straße gebaut. Die Gemeinde Dietramszell kann dann über die Dorferneuerung den Lückenschluss des Gehweges nach Obermühltal und den Schulparkplatz sanieren.

Klostervorplatz Dietramszell